Das zusammen mit dem Rat für Stadtmarketing organisierte Schlemmerfestival gehört zum Eupen Musik Marathon wie die Mayonnaise zu einer Tüte Fritten. In den Straßen und im Schatten jeder Bühne erwartet die Besucher ein breites Angebot an köstlichen und frisch zubereiteten Gerichten. Ob „made in Ostbelgien“ oder internationales Streetfood, beim Musik Marathon werden einfach alle Geschmacksknospen angesprochen. Das Getränkeangebot auf dem Festival lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Cocktails, regionale Starkbiere und Kaffee-Kreationen stehen zur Auswahl. Zwischen Bühnen, Brunnen und Bäumen wird es genügend Gelegenheiten geben, um miteinander anzustoßen oder sich auch mal entspannt hinzusetzen.

Die Stände werden am 16. Mai von 17 bis 23 Uhr und am 17. Mai von 14 bis 22 Uhr geöffnet sein.