Klassik
Privat: Sankt Nikolauskirche

Clarnival ist aus der Begegnung von vier Klarinettisten entstanden, die sich für überschneidende, aber auch konträre Musikwelten interessieren. Der Ostbelgier Philipp Lemaire ist Teil des Quartetts, das vor allem Jazz, Klassik, Folk und zeitgenössische Musik liebt. Die Musiker ergänzen sich perfekt und können so alle Stile brillant interpretieren.  Ihr Programm beim Musik Marathon ist französisch geprägt. Die Klarinette hält eine einzigartige Vielfalt an Klängen bereit und ermöglicht das Erkunden all dieser musikalischen Räume.
Besetzung:

Besetzung: Cédric De Bruycker, Philippe Lemaire, Rudy Mathey – Sib Klarinette
Bethsabée Hatzfeld – Bassklarinette

Programm

‚Un bal‘ aus der ‘Syphonie phantastique’, op. 14: Berlioz/Arr.: P. Lemaire

Petite Suite : Debussy/Arr.: L. Arandel

I. En bateau
II. Cortège
III. Menuet
IV. Ballet

Arachnophobie: M. Aulio

Festival:  R. Boutry

I. Allegro vivace
II. Allegretto
III. Andantino
IV. Presto

Medley: Le cinéma français: Cosma/Arr.: R. Mathey

I. Le grand blond avec une chaussure noire: Sirba
II. Astérix et la surprise de César: Retrouvailles
III. L’éléphant, ça trompe énormément: Ballade de l’éléphant
IV. Le placard: Thème principal

Tango virtuoso: Escaich/Arr.: F. Héau

Carmen: G.Bizet/P. Sarasate/Arr.: N. Baldeyrou

I. Entr’acte
II. L’amour est un oiseau rebelle
III. Près des remparts de Séville
IV. Les tringles des sistes tintaient