Rock/Pop
Alter Schlachthof Eupen

Lorena Dürnholz vereint als Solo-Künstlerin Cover aus den Bereichen Pop und Jazz. Zu ihrem Repertoire gehören nicht nur alt bekannte Klassiker, sondern auch unbekanntere Stücke ihrer Lieblingskünstler*innen. Dabei kombiniert sie präzise Klavierklänge mit klarem, freien Gesang. Musik war schon immer ein wichtiger Grundstein für Lorena Dürnholz; 2019 entschied sie sich schließlich für ein Musik-Studium mit Hauptfach Jazz-Gesang am Conservatorium in Maastricht. Die Klangwelten des Jazz bieten seither noch mehr Raum für Vielfalt und Freiheit in ihren Interpretationen. Dabei vergisst Lorena Dürnholz nie, was ihr in der Musik am wichtigsten ist: das Publikum mit den Klängen zu berühren und etwas auszudrücken, das wirklich von Bedeutung ist…