Rock
Stadtpark

Für ein ordentliches Warm Up am Samstag sorgen The Vult. Mit ihrem in 2020 gestartetem Akustikprojekt bietet das Riffrock Duo The Vult ein völliges Kontrastprogramm zu ihrem bisherigen Set. Kein Schlagzeug und Bass, keine Gitarren und Bassverstärker die mächtig über das Publikum hinweg wehen. Lediglich zwei Akustikgitarren begleitet von gefühlvollem, zweistimmigem Gesang, was eine emotionale und gemütliche Atmosphäre erzeugt. Dem Zuschauer nahe, erzählen Timo Schmidt und Tim Bender mit Witz und Charme von den Geschichten, die ihre Songs bereithalten.